Satzraupen für Schleich- und Dosendiktate

Zum Schreiben üben hier ein paar riesen Raupen. Ich werde sie für Schleich- und Dosendiktate einsetzen. Könnte mir aber auch vorstellen, dass man die Raupen zerschneidet und daraus Schüttelsätze macht... Das probier ich die Tage mal aus.

Hier jedenfalls die Würmer, will sagen... Raupen!

Die Buchstaben und den Raupenkopf hat Rossely Ortega gezeichnet, die Schrift ist Andika basic.

Und hier gibt es die Raupensätze für Laufdiktate.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen