Tatütata die Feuerwehr ist da!

Manchmal können Kinder richtig gemein zueinander sein. Und darum will ich mit ihnen ein kleines Projekt machen: Das Feuerwehrprojekt. Feuerwehrmänner sind verantwortungsvoll, respektvoll und helfen wo sie können und wo es nötig ist.
Meine Schüler der zweiten Klasse können ab Montag Hausaufgabengutscheine mit dem tollen Feuerwehrauto von Sonja Mengkowski gewinnen, wenn sie:

- anderen Kindern helfen
- höflich sind
- respektvoll mit Mitschülern, Lehrern und dem Personal der Schule umgehen.
- durch positives Verhalten auffallen,

denn auch Helden brauchen manchmal Hilfe, zum Beispiel, wenn mal eine Hausaufgabe vergessen wurde :)


Das Feuerwehrauto ist von Sonja Mengkowski
Der rote Hintergrund von Rossely Ortega
Die Schrift Gruschudru von Florian Emrich
und  hier gibt es die Hausaufgaben Gutscheine

Kommentare:

  1. Ich finde deine Idee, positives Verhalten durch Hausaufgabengutscheine zu verstärken sehr gut. Allerdings finde ich "hausaufgabenfrei" zu stark, "eine Hausaufgabe weniger" fände ich angemessener.
    Ein großes Lob für deinen Blog. Ich habe schon einiges Material von dir verwendet und die Schüler arbeitet gerne damit.

    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anette, ich habe vor noch ein paar andere Versionen der Gutscheine zu machen. Gerne auch mit Textwünschen :)
      LG,
      Jasmin

      Löschen
  2. Liebe Jasmin,
    vielen Dank dafür. Ich könnte mir noch folgende Texte vorstellen:
    - Freie Platzwahl für einen Tag!
    - 10 Minuten Auszeit für dich!
    - Du darfst ein Spiel auswählen!
    Da gibt es bestimmt noch tausend andere Möglichkeiten. Ich freue mich schon auf deine Versionen.
    Schönen Sonntag!
    Annette

    AntwortenLöschen