Grafikdateien und so...

In letzter Zeit wurde ich öfter gefragt, ob ich die Bilder selber male, wie ich die generiere oder woher die Zeichnungen kommen...also... Ich bin zwar kreativ, aber motorisch bin ich eher die Stickfee und kein Picasso...deshalb bezahlen ich wie viele andere auch Lizenzen für die Bilder. Man kann also Lizenzen für Grafiken / Cliparts im Internet kaufen!!! (steht ja auch in den Materialien am Ende immer in den Credits oder Nutzungsbedingungen) und da sammeln sich dann über die Zeit ordentliche Beträge an.
An dieser Stelle möchte ich aber auch darauf hinweisen, dass man die Lizenzen und nicht die Bilder kauft. Also ich bezahle eine Lizenz, ein Nutzungsrecht der Bilder, um damit Lehrmaterial herzustellen, was ich theoretisch auch verkaufen könnte. Was ich nicht verkaufen, verschenken oder teilen kann, sind die Bilder an sich. Deshalb sind diese auch Passwortgeschützt.
Wenn nun jemand ein Material nicht mag, oder bei einer Wortkarte ein anderes Wort haben möchte, dann darf er sich nicht einfach das Bild bei mir oder jemandem anders kopieren und das Material verändern. Denn das erlaubt die Lizenz nicht. Die Grafiker und Illustratoren leben ja von dem was sie verkaufen und wenn jemand ein Bild braucht, dann ist es ratsam sich ebenfalls eine Lizenz für die jeweiligen Bilder zu kaufen.

Wer das nicht möchte, ist herzlich eingeladen mir freundlich zu schreiben, wenn er eine Änderung braucht, oder mich mit einer kleinen Spende zu unterstützen, um weiter Bildlizenzen anschaffen zu können.

Heute habe ich dem Drachenstuebchen einen Spendenbutton hinzugefügt.
Ich freu mich über jeden Betrag! Ganz lieben Dank!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen