Neue Fehlersuchbilder zum Valentinstag...

So langsam mache ich mich fit für Valentinstag. Ich mag den Tag in der Schule nicht. Ich mag auch keine Schokolade. Mein Mann schenkt mir seit Jahren immer eine Mettwurst. Hier in Guatemala ist Salami Luxus und nicht so einfach zu bekommen. Und trotzdem geht es an dem Tag um ganz was anderes. Nicht um Süßigkeiten, Schokolade oder Mettwurst.


Im Unterricht behandle ich meist schon eine Woche vorher das Thema Freundschaft. Was bedeutet Freundschaft? Wie geht man mit einem Freund um? Wer ist mein bester Freund und warum?

Dann üben wir die warme Dusche ein, lesen die Geschichte von Wilbur und Charlotte. Und meistens bitte ich die Eltern darum mir einen Brief für ihre Kinder zu schreiben. Die Briefe dürfen die Kinder nach dem gemeinsamen Frühstück dann lesen.

Aber durch die Schokoladenschenkerei sind die Kinder meist doch sehr aufgedreht und überzuckert, also versuche ich an dem Tag (und an allen anderen süßen Tagen) immer ein paar Übungen einzubauen, die die Schüler alleine bearbeiten können, die gleichzeitig Spaß machen, aber auch Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und das selbständige Denken fördern.

Teil 1 für dieses Jahr ist grade fertig geworden. Sechs Fehler Suchbilder mit 10 Unterschieden im Valentins-look.

Bis Dienstag Abend sind sie zum halben Preis in meinem Shop beim Lehrermarktplatz zu haben.

Falls jemand die Geschichte von Schweinchen Wilbur und Spinne Charlotte erzählen möchte, bei der man lernen kann, wie wichtig Freundschaft und nette Worte sind, der kann sich hier Bildkarten zum Thema Bauernhof gratis herunterladen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen