Kleine Monsterchen

Meine Schüler sind im Moment total begeistert von irgendwelchen schleimigen Schneckenkarikaturen, die es hier im Fernsehen gibt. Ich kenne mich wirklich kaum noch aus, bei den heutigen Karikaturen und manchmal vermisse ich Biene Maya. Aber da fiese kleine Monster gerade hoch im Kurs stehen, dachte ich, ich mache mal einen Monster Versuch mit meiner zweiten Klasse. Arbeitsauftrag: Überlege dir ein Monster. Es soll fast so groß sein, wie ein Blatt. Male es mit Wachsmalern oder Wasserfarben aus. Bemale dann ein Blatt mit Streifen, immer so breit wie der Pinsel ist, einmal ja, einmal nein. Lass das trocknen. Schneide dein Monster aus und klebe es auf. Weiß nicht, wo ich so etwas in der Art im Internet gesehen habe, aber die Kinder waren total begeistert und wir hatten nach 2 Stunden ganz viele tolle Monsterchen :)

1 Kommentar:

  1. Super, tolle Idee und geniale Bilder!
    Lg Silke

    AntwortenLöschen