Gratis Cliparts für den Einsatz in euren Materialien!

 Während der langen Corona Monate habe ich meine Freude daran gefunden mit Procreate (Werbung weil Markennennung) kleine eigene Cliparts zu zeichnen. Das Programm ist super einfach zu bedienen und dadurch auch für nicht wirklich künstlerisch begabte Lehrer einfach einzusetzen. 


Und ich mag es bunt, also habe ich für ein Material, was ich für meine Klassen- bzw. Tischdeko brauchen möchte ein paar eigene Wachsmalstift Cliparts gezeichnet. Viele der kommerziellen Bilder darf man ja leider für sowas nicht nutzen. 

Aber meine dürft ihr nutzen (auch kommerziell) und wenn ihr Spaß am selber basteln von Material habt, dann könnt ihr die Wachsmalstifte Cliparts gratis hier herunter laden.

Vorlagen für Buchstabenpuzzle

In den letzten Tagen habe ich die Lockdown Zeit für das Basteln von Buchstabenpuzzeln genutzt. 

Meine Schüler lieben ja Basteleien und gerade, wenn wir im nächsten Jahr nicht mit Präsenzunterricht starten, sondern weiter Distanzlearning haben, möchte ich nicht, dass die Eltern denken, man lernt Lesen und Schreiben nur mit Arbeitsblättern und durch unendlich viele Abschreibübungen.

Darum war es mir ein Anliegen, die Buchstabenpuzzle, die schon länger auf meiner To Do Liste standen, endlich fertig zu machen. 


Ich habe also für alle Buchstaben eine leere Buchstabenschablone erstellt, die man bestempeln kann, mit dem Finger oder einem Wattestäbchen. Natürlich kann man sie auch bekleben und dafür alle Möglichen Materialien verwenden. 

Dann habe ich eine Version mit Schreibrichtungspfeilen gemacht. Diese nutze ich einerseits in den Videokonferenzen, weil ich sie online zeigen kann und andererseits kann ich sie Kindern zur Verfügung stellen, die mit der Schreibrichtung noch nicht so gut klarkommen. 

Und dann die Puzzle: Ich habe 2 Versionen gemacht mit Puzzelteilen. In der einen sind die Teile richtig geordnet, in der anderen durcheinander. Dabei habe ich die Auswahl der Bilder bewusst nicht nur an Anlauten orientiert, sonder auch Inlaute und Auslaute verwendet. So kann ich mit den Schülern immer mal wieder differenziert das Blatt betrachten: Male alle Bilder mit dem Laut an erster Stelle. Oder: streiche die Bilder aus, bei denen der Laut nicht an erster Stelle ist etc... 

So passen mir die Buchstaben auch besser zu meinem restlichen Schreiblehrgang, bei dem ich auch immer wieder Übungen zur Lautposition eingebunden habe. 

Zu jedem Buchstaben gibt es auch eine Version mit Bildern, aber ohne Puzzle Linien. Diese habe ich mir für das Buchstabenheft überlegt. Normalerweise haben die Kids dort die Bilder selbst gemalt. Aber nun können wir wählen, ob wir selber malen, oder lieber schreiben und die Bilder sind dann schon im Buchstaben. Alle Buchstaben sind groß und leicht auszuschneiden. 

Ihr findet den Buchstaben T gratis hier zum download. 

Das Komplettset der Buchstabenpuzzle findet ihr hier.


Gratis Weihnachtsmandalas - Entspannung auch für Lehrerinnen :)

 Wenn ich gestresst bin, dann male ich gerne Madalas. Und seit ich nun mit dem I Pad und Procreate meine ersten Schritte mache, male ich mir die Mandalas zuerst auch gerne selbst. 



Wenn Ihr auch gerne malt, dann ladet euch doch die vier ersten Weihnachtsmandalas gerne gratis aus meinem kreativ lernen Shop runter. Sie sind für Kinder ab Klasse 3 oder auch Erwachsene sehr erholsam.

Ich wünsche euch viel Freude beim Ausmalen!

Legekreise zu den Buchstaben im Anfangsunterricht - mit Gratis Material

 Das Schuljahr 2020 war ganz schön anstrengend. Ab März war meine Schule komplett im Distanzunterricht, bis jetzt zu den Weihnachtsferien. Vieles musste anders laufen, als gewohnt. Aber trotz allem, wollte ich an möglichst vielen Elementen festhalten, die die Kinder aus ihren wenigen Wochen im Präsenzunterricht kannten. 



Bei uns fängt das Schuljahr ja im Januar an, so dass die Kinder zumindest 8 Wochen normalen Unterricht hatten. In dieser Zeit haben wir die ersten Buchstaben kennengelernt, den Wortschatz mit Bildkarten geübt und die Anlauttabelle kennengelernt. 

Im Distanzunterricht habe ich die Anlautetabelle dann in eine Anlauschtabelle umgearbeitet, so dass die Schüler die Laute zu den Buchstaben auch zu Hause noch einmal hören könnten, anhand einer interaktiven Powerpoint. Damit die Schreibrichtung für sie eindeutig ist, habe ich eine PowerPoint mit Straßenbuchstaben programmiert. Eigentlich haben wir diese ja immer im normalen Unterricht nachgespurt oder mit einem Auto abgefahren. Ihr wisst schon. Und dann ging es ans lesen.

Auch da hab ich versucht mit kleinen interaktiven Leseaufträgen besonders für die Erstklässler für interessante Abwechslung zu sorgen. Hat auch alles prima geklappt, in Verbindung mit den Arbeitsblättern aus dem Schreiblehrgang, die die Kids ja auch schon kannten und aus denen sie sich eigene Seiten aussuchen durften. Und dann sagt mir ein Mädchen ziemlich zum Ende der Onlinezeit: Weißt du, ich vermisse, dass wir diese Legekreise machen...

Darüber hatte ich gar nicht nachgedacht. Legekreise nutze ich im normalen Unterricht gern und oft. Im großen Morgenkreis zur Einführung in einen neuen Buchstaben oder als Lesepuzzle für Zwischendurch...Aber im Distanzunterricht... auf die Idee war ich nicht gekommen. Und dabei war die Lösung so leicht...Ich habe einfach alle Legekreise von der Lehrergröße nochmal auf Schülergröße gebracht. Wenn wir also im nächsten Jahr noch weiter online unterrichten müssen, dann habe ich jetzt zu allen Buchstaben einen Legekreis in groß und einen in A4 Größe zur Hand. Die kleine Version passt auf eine Seite, damit nicht zu viel gedruckt werden muss.

Wenn ihr Lust habt, dann schaut euch die Legekreise doch mal an. Den Legekreis zum Buchstaben T findet ihr gratis in meinem Shop. Und ein Sparpaket mit allen Kreisen gibt es natürlich auch.

Adventskalender Gewinnspiel: Ein wunderschöner Preis deiner Wahl

In meinem Instagram Account habe ich in diesem Jahr wieder einen Adventskalender vorbereitet. Und heute gibt es einen fantastischen Sachpreis von Kraft_Lernen zu gewinnen. 



(Werbung und Kooperation) Kraft_Lernen erstellt und produziert wunderschöne Materialien für den Kindergarten und Grundschulbereich aus Holz und anderen hochwertigen Materialien. Ich finde viele ihrer Spiel- und Bewegungsideen einfach genial. Und weil wir schon im letzten Jahr so eine tolle Kooperation für einen Würfelkoffer hatten, habe ich gedacht, vielleicht freut ihr euch über eine neue Gewinnchance. Zu gewinnen gibt es entweder einen riesen Holzkasten mit Buntstiften fürs Klassenzimmer, ein Set mit verschiedenen Sanduhren, oder ein Holzlernspiel. Schaut unbedingt auf meinem Insta Account @kreativlernen vorbei, denn nur dort findet ihr die Gewinnspiel Bedingungen und nur dort könnt ihr gewinnen!


Weihnachtswörter in der Schneekugel - heute gratis!

In meinem Adventskalender habe ich in diesem Jahr viele Unterrichtsmaterialien und den ein oder anderen Sachpreis für euch versteckt. 


Heute, also am 11.12.2020 habe ich euch die Schneekugeln mit Schüttelwörtern für einen Tag gratis gestellt! (Die ersten 100 sind gratis, dann gibt es das Material für 1 Euro.) 

Ich hoffe ihr habt genauso viel Spaß an dem Material, wie ich und wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit.


Wenn ihr keins der anderen Türchen verpassen wollt, dann folgt mir bitte auf Instagram unter @kreativlernen

Diktat schreiben im Distanzunterricht

 Diktat schreiben im Distanzunterricht,

ich weiß, bei euch sind die Sorgen gerade ganz anders verteilt, weil ihr in Deutschland erst einmal wieder mit Präsenzunterricht startet. Wir haben dieses Jahr keinen Präsenzunterricht mehr und alles muss über Fernunterricht, Distanzlernen und den Computer funktionieren.

Ich habe mir deshalb überlegt, wie meine Fremdsprachenschüler für ein Diktat üben könnten. In der Schule hätten wir Dosen-, Wand-, Tafel- oder Laufdiktate gemacht. Aber wenn jeder alleine vor dem Computer sitzt?

Naja, da habe ich mir überlegt, ich probiere mich an einem digitalen Tafeldiktat, mir digitaler Lehrerin und der Möglichkeit einfach Sätze wie beim Tafeldiktat mit Auf- und Zuklappen zu üben. Außerdem habe ich ein spielerisches extra eingebaut, für Schüler, die besonders fleißig sind und extra üben...

Ich zeige euch das hier mal im Video.


Die Aufgabe mit einfachen Sätzen könnt ihr euch hier gratis herunterladen.

Von Plus- zu Malaufgaben - interaktiv Üben

Mir ist immer wichtig, dass meine Schüler neue Inhalte in Mathe, erst einmal praktisch üben können. 
Im Präsenzunterricht ist das in Mathe auch kein Problem. Ich habe immer für alle Gummibänder und schwarze Bohnen dabei. Manchmal auch Pappbecher und Murmeln, Legos (Werbung) und dann erkläre ich im Morgenkreis, die Schüler machen Vorschläge, wir bilden Gruppen.... es gibt so viele Möglichkeiten.

Seit 18 Wochen gibt es nun aber bei uns keinen Präsenzunterricht mehr. Und es sieht auch vorerst nicht danach aus, dass wir wieder in die Schule zurück können. Und die Malaufgaben, die stehen trotzdem an.

Also habe ich für meine Schüler kurzerhand eine kleine Präsentation erstellt. Der kleine Professor erklärt, wie man mit Bohnen und Gummiringen Plus- und Malaufgaben legen kann. Er erklärt wie man die Gruppen erkennt, und wie viele Elemente in einer Gruppe sind. Und dann gehts los. 


In seinem Labor hat der kleine Professor zwei Glücksräder stehen. Mit einem kann man die Zahl der Gummiringe erdrehen, mit dem anderen die Zahl der Bohnen. Dann kann man die Aufgabe legen, die Plusaufgabe malen und sie nachher zur Malaufgabe umwandeln.

Das hilft den Schülern dabei selbständig zu üben und gleichzeitig das Gefühl zu haben, dass sie nun der Herr der Lage sind. Also im Vergleich: Wenn ich für alle die gleichen Aufgaben vorgebe, dann ist das vorbestimmt und Pflicht... und so hoffe ich, dass die Schüler daran Spaß haben werden, die Aufgaben mit dem Professor auszuwählen. Und zum Thema Differenzierung: Wenn jemand eine sehr große Aufgabe erdreht, dann darf er einfach eine neue machen. So sehe ich dann, wer sich schon, wie viel zutraut. 

Die Datei bekommen meine Schüler mit ihrem Wochenplan. Aber ich hoffe natürlich, dass ich sie im nächsten Schuljahr schon wieder im Präsenzunterricht einsetzen kann, denn klar am Whiteboard funktioniert die Powerpoint Datei ja auch....Hier könnt ihr sie gratis downloaden.

Die Tage, an denen alles still stand - Ein gratis Kinderbuch über die Coronazeit

In den letzten Wochen habe ich mit unglaublich tollen Illustratoren aus Mexico an einem Herzensprojekt gearbeitet.




Ein kleines Buch für Kinder, um über das Coronavirus und die damit zusammenhängenden Ängste und Fragen zu sprechen. Nun ist es fertig und ich darf es euch gratis zur Verfügung stellen. Teilen und weitergeben ist ausdrücklich erlaubt.



Ich hoffe, dass ihr an dem Büchlein ganz viel Freude habt, es euch hilft mit euren Kindern  und Schülern über das Thema zu sprechen. Und es vielleicht auch ein Stück weit, eine Erinnerung werden kann, wenn wir diese Zeit hoffentlich bald überstanden haben werden.

Ich wünsche euch viel Freude mit "Die Tage an denen alles Still stand"

Eure Jasmin.


Guten Rutsch und alles Gute für 2020 (+Gewinnspiel)

Ich habe die letzen Tage von 2019 genutzt, um noch ein paar Materialideen abzuarbeiten. Mich hatte nämlich erst die Magen Darm Grippe zu Weihnachten und nun eine Erkältung erwischt und drum dachte ich Sofa, Tee und Computer ist eine gute Mischung.



Mein Mann gibt hier in Guatemala Musikunterricht und unterrichtet zusätzlich Cello, Klavier, Gitarre und Bassgitarreunterricht zu Hause... manchmal denke ich, ich bin in der Schule, wenn die ganze Wohnstube volle Schüler sitzt. Aber mein Mann ist ein Rocker, dass lieben die Kids... und naja, so Sachen wie Notenlehre macht er mal eben spielerisch nebenbei.


Einige seiner Materialien habe ich nun digitalisiert und ein wenig aufgehübscht. Ich ziege euch hier ein paar Einblicke zum Noten lesen, Notendauer, Taktkomposition und meinen persönlichen Liebling:

Das Noten-Uno Spiel MauMau Musicale.

Wir haben die Sachen alle beim lehrermarktplatz hochgeladen und sie für euch in den Silvesterknaller Sale gepackt. Bis 1.1.2020 um 23.59 kosten sie nur 1 EUR.


Unter allen, die mir einen netten Kommentar dalassen verlose ich drei Musikmaterialien eurer Wahl gratis. Mitmachen geht bis zum 2.1.2020 23.59 deutscher Zeit...

Und jetzt aber: ich wünsche euch allen ein wunderbares Jahr 2020, mit viel Gesundheit, glücklichen Momenten und Zufriedenheit. Bis zum nächsten Jahr dann.