Schüttelwortfische

Diese tollen Schüttelwort Fische hat mein lieber Kollege Jonas Müller erstellt. Die Kinder hatten viel Spaß mit den Schüttelwörtern der Raupe Nimmersatt, und damit sie auch unabhängig von der Geschichte Schüttelwörter rätseln können, hat Herr Müller die schicken Fische gemacht.
Die Grafiken sind von Herrn Müller kombiniert worden und entstammen Quellen, welche bei Google mit den Zusätzen frei zu verändern und auch für kommerzielle Zwecke zu nutzen markiert sind.
Die Quellenangaben befinden sich in der Selbstkontrolle, die auf die Rückseite der Karten geklebt werden kann.


Ich hoffe eure Schüler haben auch Spaß daran.
Hier geht es zu den Schüttelwörtern Fische.
Für die Rückseite gibt es auch eine Selbstkontrolle.

Vielen lieben Dank, Jonas :)

Kommentare:

  1. Die Karten sind entzückend! Warum ist drei groß beschrieben?
    Oder sollte es ein anders Wort sein, weil all die Anderen Nomen sind?
    Danke fürs Teilen und fürs Erstellen!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne, ich weiss ehrlich keine Antwort, aber ich frage mal Herrn Mueller ;)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,

    danke für den Hinweis, manchmal sieht man den Baum vor lauter Wäldern nicht... oder war es anders rum?!
    Leider bleiben auch Deutschlehrer nicht vom Fehlerteufel verschont ;)

    AntwortenLöschen