Aus dem Drachenstübchen

Eigentlich wollte ich ja gar nichts über mich schreiben. Aber schnell musste ich feststellen, dass viele Leser doch gern wissen wollen, von wem sie sich Material herunterladen. Spätestens als mir jemand schrieb, dass in einem Forum gefragt wurde, wer die Drachenmama sei, wurde ich mir bewußt, dass ich da doch etwas machen muss.

Ich bin die Drachenmama vom Drachenstübchen

Ich heiße Jasmin Klenke und komme eigentlich aus Deutschland. Seit vielen Jahren lebe ich jedoch in Guatemala und unterrichte an der Grundschule der Deutschen Schule in Guatemala City. Ich bin von ganzem Herzen Pädagogin und pädagogische Praxisentwicklungsforschung und Praxisentwicklung ist das, was mir schon seit meinem Studium in Göttingen am meisten Spaß macht.

Da an meiner Schule Deutsch praktisch nur als Fremdsprache unterrichtet wird, sind viele meiner Materialien für DaF und DaZ konzepiert.

Einige Leute mögen meinen ich sei gar ein böses Drachenweib... möglich... aber eigentlich ist das Drachenstübchen aus dem Wunsch entstanden einen Ort zu haben, wo ich meine Materialien und Gedanken mit anderen teilen kann. Als Lehrer braucht man ja manchmal eine dicke Haut, eine Drachenhaut eben. Und dann ist es doch schön, wenn man ein Stübchen hat, wo man sich mit anderen "Lehrerdrachen" austauschen kann.