Malreihen mit Hilfe des Hunderterfeldes

Wikipedia sagt, dass es für Mathematik noch keine allgemein anerkannte Definition gibt, aber dass sie heute üblicher Weise als eine Wissenschaft gilt, die durch logische Definitionen selbstgeschaffene abstrakte Strukturen mittels der Logik auf ihre Eigenschaften und Muster untersucht.
Und da habe ich überlegt, wie sollen meine Zweitklässler das begreifen können...
Und dann habe ich mir gedacht, könnten sie doch einfach mal selber Muster schaffen und zwar mit den Malreihen im Hunderterfeld, und dann verwandte Reihen vergleichen. So können sie selbst mittels der Logik Regeln entdecken und ableiten, Muster schaffen und deuten und so der nicht allgemein gültigen, aber doch üblicher Weise akzeptierten Definition der Mathematik ein wenig näher kommen...

In diesem Fall gibt es hier zwei Arbeitsblätter mit Raumschiffen zur 3er, 6er und 9er Reihe mit jeweiliger Lösungskopie.


Kommentare:

  1. Für mich neu! Hab ich so noch nicht gesehen - finde die AB super!
    Vielen lieben Dank!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das Arbeitsblatt sieht sehr ansprechend aus!
    Könntest du eventuell auch die Verbindung zwischen 5 und 10
    sowie 4 und 8 in diese tolle Vorlage einbauen?

    Würde mich sehr freuen!
    Viele Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah, bin dabei, da auch noch was zu basteln.
      LG, Jasmin

      Löschen
  3. Ich würde mich auch sehr über die Verbindung zwischen 5 und 10 bzw. 4 und 8 freuen.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina, da ist noch was in Arbeit :)
      LG,
      Jasmin

      Löschen
    2. Liebe Jasmin,
      vielen Dank für diese tollen Vorlagen!
      Ich werde sie auf jeden Fall benutzen dieses Schuljahr!

      Viele Grüße
      Sarah

      Löschen
  4. Ich habe heute einiges Material zum 1x1 bei dir gefunden. Ich mag deine Übungen. Sie sind schön und logisch gestaltet und man muss nicht voher laminieren und schnibbeln.
    Danke fürs Teilen!

    AntwortenLöschen

Liebe Drachstentuebchen Leser,

ich freue mich immer über Kommentare und Anregungen von euch!

Ich muss euch aber informieren, dass beim Benutzen der Seite bzw. der Kommentarfunktion Datenaustausch stattfindet, wie bei allen Webseiten. Blogger ist ein Produkt der Google Gruppe, also kann es sein, dass dein PC Google Schriften von Servern im Ausland lädt, bzw. andere Daten mit Google oder Adobe etc. teilt.

Wenn du die Kommentarfunktion von drachenstuebchen.blogspot.de nutzt, bist du damit einverstanden, dass deine personenbezogenen Daten, wie IP Adresse, Email etc. gespeichert werden können. Mit Nutzung der Funktion stimmst du dem Speichern der Daten zu. Du kannst Kommentare auch selbst wieder löschen.

Der Datenschutz ist wichtig und deshalb möchte ich darauf hinweisen, dass bösartige Kommentare oder Kommentare mit gesetzwidrigen Inhalten gelöscht werden.

Viel Spaß weiterhin auf dem Drachenstübchen.

Eure Jasmin