Erste Erfahrungen mit dem Grafik-Tablet

Zu Weihnachten habe ich mir ein Grafik-Tablet gewünscht. Ich bin nicht besonders künstlerisch begabt, aber ich hatte mal wieder Lust auf eine neue Herausforderung... Naja... hier also mein erstes Ergebnis... eine Spielerei für die Silvesterknalleraktion mit 18 Materialien für 1 Euro von 8 Autoren.



Mit den neuen Möglichkeiten muss ich mich noch anfreunden, aber es macht schon Spaß! Nun bin ich mal gespannt, was man mit dem Ding noch so alles auf die Beine stellen kann.
Ich werde euch dann 2018 berichten, wie es mir mit der neuen Technologie so ergeht...



Kommentare:

  1. Da bin ich aber gespannt. Ich freu mich auf weitere Berichte. LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin im Moment so unterwegs, wie meine Erstklässler... Strichmännchen gehen schon... :)

      LG, Jasmin

      Löschen
  2. Das sieht doch richtig klasse aus!
    Was für ein Grafiktablet hast du dir denn vom Christkind gewünscht? Ich habe eins von Wacom. Mit dem komme ich aber gar nicht klar, weil man nur auf dem Bildschirm sieht, was man auf dem Tablet zeichnet... Ich sage nur Auge-Hand-Koordination gleich null :-(
    Guten Rutsch ins Neue Jahr!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Clarissa, Danke! das ist ermutigend... Ich habe auch ein Wacom gekauft... alles noch sehr kompliziert... aber ich sage mir selbst, das ist wie lesen lernen für Erstis! Muss ich ordentlich üben! Wünsche auch einen guten Rutsch!

      Löschen
  3. Wie geht es dir jetzt mit dem Grafiktablett würde mich über einen Bericht freuen ...
    Liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anne, also für einen Bericht reicht es noch nicht, weil die ersten Schulwochen doch recht stressig waren: Aber schon mal kurz zum Grafiktablett: Ich bin total begeistert. Es arbeitet sehr flüssig und ich bin begeistert von der Druckstärke und so... allerdings bin ich von dem mitgelieferten Programm noch nicht so überzeugt, aber das kann daran liegen, dass es 1000 Einstellungsmöglichkeiten gibt, die ich noch gar nicht kenne. Diese Programme sind alle sehr komplex. Um mich da richtig einzuarbeiten brauche ich Ferien... und bis Ostern dauert es ja noch ein wenig. Aber alles in allem bin ich begeistert.
      Beste Grüße,
      Jasmin

      Löschen
    2. Oh danke - das macht Mut - Vielen Dank für deine Antwort! Weiterhin viel Spaß beim Zeichnen wünscht Anne

      Löschen

Liebe Drachstentuebchen Leser,

ich freue mich immer über Kommentare und Anregungen von euch!

Ich muss euch aber informieren, dass beim Benutzen der Seite bzw. der Kommentarfunktion Datenaustausch stattfindet, wie bei allen Webseiten. Blogger ist ein Produkt der Google Gruppe, also kann es sein, dass dein PC Google Schriften von Servern im Ausland lädt, bzw. andere Daten mit Google oder Adobe etc. teilt.

Wenn du die Kommentarfunktion von drachenstuebchen.blogspot.de nutzt, bist du damit einverstanden, dass deine personenbezogenen Daten, wie IP Adresse, Email etc. gespeichert werden können. Mit Nutzung der Funktion stimmst du dem Speichern der Daten zu. Du kannst Kommentare auch selbst wieder löschen.

Der Datenschutz ist wichtig und deshalb möchte ich darauf hinweisen, dass bösartige Kommentare oder Kommentare mit gesetzwidrigen Inhalten gelöscht werden.

Viel Spaß weiterhin auf dem Drachenstübchen.

Eure Jasmin