Weihnachtliche Matheaufgaben

In meinem ganz persönlichen Vorweihnachtschaos habe ich total vergessen die gemischten Aufgaben fuer Mathe in der dritten Klasse hochzuladen. Ich hatte eine interessante Übersetzung eines kleinen Büchleins über Sternenkunde auf dem Tisch. Das ganze aus dem Jahr 1900... super spannend und irgendwie auch anspruchsvoll, weil ich meist von Spanisch nach Deutsch übersetze und nicht andersherum. Dieses Projekt aber ist für einen Sternen-Liebhaber und eine guatemaltekische Universität gedacht und somit habe ich anders herum übersetzen müssen. Das Büchlein gibt Hinweise, wie man eine drehbare Sternenkarte von Anfang des 19. Jahrhunderts benutzen kann. Total spannend!
Und da habe ich tatsächlich die Arbeitsblätter vergessen.

Weihnachtliche Rechenaufgaben für den Mathematikunterricht in Klasse 3

Es gibt Aufgaben zum Wiederholen, Üben, Knobeln und für Vertretungsstunden im Weihnachtlichen Look. Dabei sind eine Klassen-Statistik zum Erstellen eigener Balkendiagramme, Übungsaufgaben zum Kopfrechnen bis 1000 (aber auch differenziert für Lernschwache Kinder bis 100) mit Additions / Subtraktion / Multiplikation und Divisionsaufgaben. Im Paket ist auch ein Fehlersuchbild zur Üben der genauen Wahrnehmung und ein Wabensudoku, dass einige von euch vielleicht schon von meinem Bienensudoku kennen.

Dabei können die Schüler toll in kleinen Teams ( von 2 bis 4 Schülern) gemeinsam an einem kniffeligen Problem arbeiten. Erstaunlich ist, dass oft auch Gruppen mit schwächeren Schülern, die aber hartnäckig probieren die Lösung finden.

Naja, ich fasse mich kurz: Das Materialset wird heute und morgen gratis zur Verfügung stehen. Morgen wird dann auch mein Türchen des Lehreradventskalenders dran sein, also schaut doch noch einmal vorbei.

Das heutige Türchen ist übrigens von @better_teaching_resources.

Hier die Links:

Weihnachtliche Arbeitsblätter Mathematik Klasse 3

Weihnachtslogicals von @better_teaching_resources. (Unbezahlte Werbung)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Drachstentuebchen Leser,

ich freue mich immer über Kommentare und Anregungen von euch!

Ich muss euch aber informieren, dass beim Benutzen der Seite bzw. der Kommentarfunktion Datenaustausch stattfindet, wie bei allen Webseiten. Blogger ist ein Produkt der Google Gruppe, also kann es sein, dass dein PC Google Schriften von Servern im Ausland lädt, bzw. andere Daten mit Google oder Adobe etc. teilt.

Wenn du die Kommentarfunktion von drachenstuebchen.blogspot.de nutzt, bist du damit einverstanden, dass deine personenbezogenen Daten, wie IP Adresse, Email etc. gespeichert werden können. Mit Nutzung der Funktion stimmst du dem Speichern der Daten zu. Du kannst Kommentare auch selbst wieder löschen.

Der Datenschutz ist wichtig und deshalb möchte ich darauf hinweisen, dass bösartige Kommentare oder Kommentare mit gesetzwidrigen Inhalten gelöscht werden.

Viel Spaß weiterhin auf dem Drachenstübchen.

Eure Jasmin