Lesespiel zum Thema Spielzeug

Passend zur Vorweihnachtszeit habe ich dieses kleine Lese- und Konzentrationsspiel erstellt.

"Wer wünscht sich...?" und "Ich wünsche mir..." sind die Satzstrukturen die geübt werden und darüber hinaus geht es passend zur Weihnachtszeit um Spielzeug.

Meine Version des bekannten englischen Sprachspiels, hat bewußt keine Startkarte bzw. Stopkarte, sondern kann im endlos loop gespielt werden.

Mittlerweile ist das Lernniveau der Schüler so unterschiedlich, dass ich Spiele gern vielfältig einsetze. Bei dieser Spielvariante kann jeder Schüler Anfangen und man weiß nicht sofort, wer der erste und wer der letzte Spieler ist. So lernen die Kinder nicht ganz so schnell die Reihenfolge auswendig.
Das Spiel funktioniert als Lese-Konzentrationsspiel im Klassenverband, als Gruppenspiel für Kleingruppen und kann auch als Lese Memory eingesetzt werden.

Für meine lieben Drachenstübchen Leser ist das Lesespiel zum Thema Spielzeug gratis herunterzuladen. Über Feedback würde ich mich freuen.

Kommentare:

  1. Vielen Dank! Meinen Ersties fällt das Lesen immer noch sehr schwer, so dass sie sich über die Variante mit Bildern sehr freuen werden. Wir werden dein Spiel einsetzen, wenn wir über Weihnachten und Geschenke reden und dabei wunderbar das Zuhören trainieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, Frau Pappelheim!

      Liebe Grüße,
      Jasmin

      Löschen
  2. Vielen Dank, genau das richtige für meine jetzige Klasse.

    LG Sigrid

    AntwortenLöschen