Hoffentlich regnet es bald mal wieder...

Das zweite Halbjahr hat gerade begonnen, und wir sind eigentlich mitten in der Regenzeit.
Deshalb hatte ich mir auch für die Fenster, diese bunten Regenschirmchen ausgedacht.

Zur Zeit gibt es aber eine Zwischentrockenzeit. Sie wird Canicula genannt und dauert etwa 2 Wochen. Und ich mag die Canicula, weil sich die Straßen nicht jeden Nachmittag, wenn ich nach Hause fahren möchte, in wilde Bäche verwandeln...Die Schüler mögen diese Trockenphase auch...der Fußballplatz ist nicht dauernd matschig und man kann in jeder Pause draußen spielen...Aber es gibt immer jemanden, der anders denkt.

Ein Schüler sagte, während ich die Schirmchen am Fenster aufhängte: "Weißt du, hoffentlich regnet es bald mal wieder. Ich möchte so gerne sehen, wie die Regenschirme mit richtigem Regen aussehen."

Regenschirm, prickeln, Chinapapier, Wachspapier, Fensterbilder, Grundschulalltag, Grundschulkunst

#glücklichgrundschullehrerzusein

Prickelvorlage zum für feuchte Herbsttage.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Drachenstübchenlehrerin!
Ich freue mich immer sehr über Neuigkeiten und Berichte von dir. Ganz liebe Grüße in die Ferne,
alibert

Drachenstübchen hat gesagt…

Das freut mich lieber alibert :)
Beste Grüße zurück!

Jasmin