Der beste Tag um etwas Gutes zu tun...

wann ist der eigentlich? Das wollte heute eine Schülerin von mir wissen.

Die Klasse hatte vorher eifrig gestritten und das Mädchen war nach der durchdiskutierten Pippi-Pause sichtlich ergriffen. Die Kinder hatten sich gestritten, weil eine Schülerin sagte, es sei genug, wenn man an Feiertagen etwas Nettes tut, so an Weihnachten zum Beispiel, ein anderes Mädchen meinte, Gutes tut man nur in der Kirche. Ein Junge hatte dann argumentiert, dass sei nicht fair, er gehe gar nicht in die Kirche und aus Valentinstag mache er sich nichts. Aber ob das nun hieße, dass er nie etwas Gutes tun könne... kurzum, es entwickelte sich eine spannende Eigendynamik.

Mit Schülern reflektieren, gemeinsam schaffen wir mehr!
Freundschaft zeigen und anderen helfen oder etwas Gutes tun - Fotoquelle: Pixabay

Ich war sehr erstaunt, wie intensiv Zweitklässler diskutieren können, wenn sie nur wollen. Und ich war auch überrascht, über die Meinungen, die so zutage kamen. Gutes tun nur Ärzte, Lehrer und Eltern. Politiker tun nichts Gutes. Sie sind korrupt. (Was heißt korrupt? - Sie machen Sachen, die nur für sie selbst gut sind, manchmal stehlen sie Geld. Sie helfen nicht anderen Leuten)
Omas können auch Gutes tun, aber nur, wenn Mama es erlaubt.

Naja, und wann ist denn nun der beste Zeitpunkt, etwas Gutes zu tun: Am Valentinstag, an meinem Geburtstag, an Weihnachten, am Wochenende in der Kirche... Meine Kinder kamen zu dem Ergebnis:

Gutes tun kann man immer. Es ist egal, ob man zur Kirche geht oder nicht. Man kann zu jeder Tageszeit helfen, man muss es nur wollen und sich trauen. Manchmal zum Beispiel, weiß man nicht genau, ob man helfen soll, oder ob etwas gut ist, oder nicht... aber dann kann man nachfragen.

Ich war absolut begeistert von meinen kleinen Zweiern! Eigentlich wollte ich heute nur das Hunderterfeld einführen... und so war die Stunde doch viel spannender und ergiebiger!

Eigentlich können wir jeden Tag etwas Gutes tun, jemandem helfen anstatt zu meckern und zu schimpfen! Na, wenn das nicht mal tolle Ergebnisse für eine Stunde sind!


Keine Kommentare: