Gutes Verhalten im Unterricht

Neulich habe ich mein erstes Elterngespräch geführt  -  als Mama. Und es war tragisch. "Wissen sie eigentlich, dass ihre Tochter nicht zuhört?" Ich mache große Augen. Die Ohren meiner Tochter sind ziemlich in Ordnung. Ich überlege, woran es wohl liegen könnte, dass meine dreieinhalbjährige Tochter in der "Schule" nicht immer so macht, was sie soll.

Dann wird es mir schnell klar, als wir im Auto nach Hause fahren. "Du Mama, ich sollte heute die Wasserblasen vom Delfin orange malen. Dann hab ich nein gesagt. Die Frau XY war böse. "

Naja... zum Thema Elterngespräche mache ich demnächst mal einen eigenen Post. Aber mir wurde deutlich, dass Schüler oft vielleicht einfach nicht verstehen, was wir von ihnen wollen. Frau XY weiß sicher auch, dass Wasserblasen nicht orange sind. Aber vielleicht wollte sie sehen, ob die Kinder zuhören. Naja, sowas muss man meiner naturliebenden Tochter eben erklären.

Und damit ich öfter daran denke, meinen Schülern meine Absichten klar zu machen, und vor allem, weil ich so vergeßlich bin und schnell vergessen habe, wer sich wann für was besonders eingesetzt hat, habe ich gedacht, ich mache mir für das nächste Schuljahr Stickeralben.

In diesem Fall für gutes Verhalten in der Schule: Ich lege viel Wert auf so Sachen wie: anderen Kindern helfen, freundlich sein, sich bemühen, sich beeilen etc. Und darum bekommt jeder Schüler ein Sammelalbum. Wenn ich dann merke, hey, heute läuft das super! Dann gibts einen Sticker. Für Mädchen mit Einhorn-Meerjungfrauen (boah! doppelt coool!) und für Jungen mit coolen Haien.

Ich habe das Stickeralbum und die Sticker in meinem Shop hochgeladen. Sie sind für euch heute gratis!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Drachstentuebchen Leser,

ich freue mich immer über Kommentare und Anregungen von euch!

Ich muss euch aber informieren, dass beim Benutzen der Seite bzw. der Kommentarfunktion Datenaustausch stattfindet, wie bei allen Webseiten. Blogger ist ein Produkt der Google Gruppe, also kann es sein, dass dein PC Google Schriften von Servern im Ausland lädt, bzw. andere Daten mit Google oder Adobe etc. teilt.

Wenn du die Kommentarfunktion von drachenstuebchen.blogspot.de nutzt, bist du damit einverstanden, dass deine personenbezogenen Daten, wie IP Adresse, Email etc. gespeichert werden können. Mit Nutzung der Funktion stimmst du dem Speichern der Daten zu. Du kannst Kommentare auch selbst wieder löschen.

Der Datenschutz ist wichtig und deshalb möchte ich darauf hinweisen, dass bösartige Kommentare oder Kommentare mit gesetzwidrigen Inhalten gelöscht werden.

Viel Spaß weiterhin auf dem Drachenstübchen.

Eure Jasmin